Veranstaltungskalender 2021

In den Jahren 2019 und 2020 veranstalteten der Verlag und seine Autorinnen und Autoren 57 Lesungen, Gespräche und Workshops rund ums freie, mündliche Erzählen. Und auch im Jahr 2021 treffen Sie den Erzählverlag und seine Autorinnen und Autoren bei Veranstaltungen auf Messen, Märkten und Autorenlesungen. Die grau unterlegten Termine sind bereits abgelaufen, die rot unterlegten Termine mussten wegen der aktuellen Seuchengefahr abgesagt werden.

(Stand: 22.03.2021)

 

Datum Veranstaltungstitel Ort  Uhrzeit  

Dienstag,

16. März

Präsentation unserer Neuerscheinungen bei buch@handel

digital

17.00 bis 20.00 Uhr

Samstag,
20. März

Weltgeschichtentag mit sechs Erzählerinnen und Erzählern aus Berlin und Brandenburg, die Märchen für den Neubeginn erzählen

digital

11.00 Uhr

Freitag, 2. April

Internationaler Kinderbuchtag. Lesung aus "Humbert Bär schläft so gern" von Alexander Mackenzie im Rahmen der Leselounge-Aktion von 8 bis 8. Es liest Peter Amsler, Berlin

digital

wird noch bekannt gegeben.

Freitag,

23. April

Welttag des Buches. Lesung aus "Märchen aus Nord-Norwegen" von Regine Normann nach einer Übertragung von Ursula von Ammon im Rahmen der Leselounge-Aktion von 8 bis 8. Es liest Peter Amsler, Berlin

digital

wird noch bekannt gegeben.

1.-9. Mai

Münchner Bücherschau Junior. Der Erzählverlag präsentiert sechs seiner Kinder- und Jugendbücher

Stadtmuseum München

ganztags

Samstag, 

29. Mai 


 

Im Auge des Sturms. Erzählabend rund um die Anthologie von "Erzählen ohne Grenzen" mit Britta Wilmsmeier, Micaela Sauber und Dirk Nowakowski

Budde-Haus 
Lützowstr. 19 
04157 Leipzig 

20.00 Uhr
Sonntag, 18. Juli

Online-Lesung aus "Ein Hund meditiert. Reflexionen eines Reisehundes über Abschiede und Aufbrüche". Gelesen von der Autorin Carla Thompkins, Medebach

Zoom-Link wird noch bekannt gegeben

 17.00 Uhr

Sonntag, 10. Oktober

Online-Vortrag "Zum Verhältnis von Kunst und Religion" von Carla Thompkins, Medebach

Zoom-Link wird noch bekannt gegeben

17.00

Uhr

Sonntag,

17. Oktober

Online-Lesung und Vortrag aus "Konsul Albert Schwarz. Bankier, Bürger & Bahá'í in Stuttgart und Bad Mergentheim" mit dem Autor Guido Ettlich, Kronberg/Ts.

Zoom-Link wird noch bekannt gegeben

17.00 Uhr