Veranstaltungskalender 2021

In den Jahren 2019 und 2020 veranstalteten der Verlag und seine Autorinnen und Autoren 57 Lesungen, Gespräche und Workshops rund ums freie, mündliche Erzählen. Und auch im Jahr 2021 treffen Sie den Erzählverlag und seine Autorinnen und Autoren bei Veranstaltungen auf Messen, Märkten und Autorenlesungen. 

(Stand: 11.07.2021)

 

Datum Veranstaltungstitel Ort  Uhrzeit  

Dienstag,

16. März

Präsentation unserer Neuerscheinungen bei buch@handel

digital

17.00 bis 20.00 Uhr

Samstag,
20. März

Weltgeschichtentag mit sechs Erzählerinnen und Erzählern aus Berlin und Brandenburg, die Märchen für den Neubeginn erzählen

digital

11.00 Uhr

Freitag,
2. April

Internationaler Kinderbuchtag. Lesung aus "Humbert Bär schläft so gern" von Alexander Mackenzie im Rahmen der Leselounge-Aktion von 8 bis 8. Es liest Peter Amsler, Berlin

digital über den  Instagram-Kanal der Leselounge

9.00 Uhr

Freitag,

23. April

Welttag des Buches. Lesung aus "Märchen aus Nord-Norwegen" von Regine Normann nach einer Übertragung von Ursula von Ammon im Rahmen der Leselounge-Aktion von 8 bis 8. Es liest Peter Amsler, Berlin

digital über den  Instagram-Kanal der Leselounge

9.00 Uhr

1.-9. Mai

Münchner Bücherschau Junior. Der Erzählverlag präsentiert seine Kinder- und Jugendbücher

Stadtmuseum München

ganztags

Samstag, 

29. Mai 


 

Im Auge des Sturms. Erzählabend rund um die Anthologie von "Erzählen ohne Grenzen" mit Britta Wilmsmeier, Micaela Sauber und Dirk Nowakowski

Budde-Haus 
Lützowstr. 19 
04157 Leipzig 

20.00 Uhr

Samstag,

12. Juni

Buchvorstellung und Vortrag mit dem Dostojewskij-Kenner Klaus Hugler: Dostojewskij im Garten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung gibt es nur nach persönlicher Rücksprache mit Klaus Hugler unter Tel.: 0331 – 71 40 54

 

Caputh, Gemeinde Schwielowsee im Landkreis Potsdam-Mittelmark

14.00 bis 18.00 Uhr 

 

Donnerstag,

24. Juni

Erzähl-Lesung auf Walburga Kliems Hof zum "Erdbeer-Mond" in Schmitten-Treisberg aus ihrem Geschichtenwanderbuch "Taunus sagenhaft". Mit Voranmeldung unter  walburga.kliem@t-online.de (mit Angabe, ob ggf. bereits geimpft). Lauschgebühr: 10 Euro

Walburga Kliem

Hunoldstaler Str. 2a

61389 Schmitten-Treisberg

20.00 Uhr

Samstag,

31. Juli

Buchvorstellung, Vortrag und Lesung im Garten des Literaturhauses W.W mit Klaus Hugler ("Ein Monat mit Dostojewskij") 

LITERATUR-HAUS W.W

Wildau Wentdorf 19

15936 Dahmetal

19.30 Uhr

Sonntag,
5. September

2. Märchenfestival auf dem Pfingstberg, Potsdam (Belvedere)

Potsdam, Belvedere

14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag,

24. September

Janine Schweiger erzählt Robin Hood. Im Rahmen des 24. Festivals der Erzählkunst in Hannover

Ev.-luth. Markuskirche Hannover

Hohenzollernstr. 54a

 30161 Hannover

18.00 Uhr

Anmeldung und Info:

info@erzaehlfest.de

Donnerstag-Sonntag,

20.-24.

Oktober

Frankfurter Buchmesse

Gemeinschaftsstand der unabhängigen Verlage

ganztags

Dienstag,
26. Oktober

Und wenn sie DOCH gestorben sind?!

Online-Lesung mit Alexandra Eyrich zum Thema  „Märchenpädagogik in der (Familien-) Trauerbegleitung“ im Rahmen der Volkshochschule Bamberg

Link wird noch bekannt gegeben.

 

18.00 Uhr

Samstag,

30. Oktober

Lesung & Gespräch mit Carla Thompkins

"Ein Hund meditiert. Reflexionen eines Reisehundes über Abschiede und Aufbrüche"

Café Tannehof

Tannenhofweg 7

34497 Korbach-Hillershausen

15.00 Uhr

Sonntag,

31. Oktober

Frühstücksmatinee mit der Autorin und Geschichtenerzählerin Walburga Kliem, im Anschluss kleines Frühstück

Seniorenzentrum "Silbergrau"

Zum Feldberg 4

61389 Schmitten

10:00 Uhr
bis 11:00 Uhr

Montag,

1. November

"Erzähl mir was. Mit Geschichtenerzählen andere begeistern!" Online-Buchpräsentation mit Arne Winter ("Erzähl mir was. Geschichtenerzählen als Methode des Naturmentorings") im Rahmen der 1. Berliner Sachbuchwoche.

https://zoom.us/j/99456271876

17.00 Uhr

Mittwoch,
3. November

Und wenn sie DOCH gestorben sind?!

Online-Lesung mit Alexandra Eyrich zum Thema  „Märchenpädagogik in der (Familien-) Trauerbegleitung“ im Rahmen des Bohana-Netzwerks für eine neue Form der Abschiedskultur

Link zur Seite

wird noch bekannt gegeben.

Samstag-Sonntag,

6.-7. November

Messe Made in Berlin - die Endverbrauchermesse für regionale Produkte aus dem Raum Berlin.

Station Berlin

Luckenwalder Str. (nahe Gleisdreieck)

 

samstags

12:00 bis 20:00 Uhr

sonntags

11:00 bis 18:00 Uhr

Donnerstag,

11. November 

Dostojewskij und wir. Vortrag mit Klaus Hugler. Anschließend feiern wir gemeinsam den 200. Geburtstag dieses großen Dichters.

Galerie Korridor Inkognito

Wattstraße 4, 14482 Potsdam-Babelsberg

Zur Anmeldung hier entlang!

19.00 Uhr

 

Montag-Sonntag,

11.-28. November

Stuttgarter Buchwochen mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendbuch.

Haus der Wirtschaft

Willi-Bleicher-Str 19

70174 Stuttgart

Montag bis Sonntag, 11.00 bis 19.00 Uhr

Samstag-Sonntag, 20.-21. November

Buch Berlindas Berliner und Brandenburger Verlagsschaufenster

ARENA BERLIN

Eichenstraße 4

12435 Berlin

samstags, 10.00 bis 18.00 Uhr

sonntags,

10.00 bis 

17.00 Uhr

Samstag,

11. Dezember

Buchlesung & Gespräch mit unserem Autor Peter J. Wöll: Du bist ein verhüllter Engel. Warum gibt es Menschen mit Behinderungen?

https://zoom.us/j/95922990647

17.00 Uhr bis 18.30 Uhr