Veranstaltungskalender 2023/2024

Seit 2019 veranstaltete der Verlag und seine Autorinnen und Autoren Hunderte Lesungen, Gespräche und Workshops rund ums freie, mündliche Erzählen. Und auch im Jahr 2024 treffen Sie den Erzählverlag und seine Autorinnen und Autoren bei Veranstaltungen auf Messen, Märkten und Autorenlesungen. Dieser Kalender wird ständig aktualisiert.

 

Datum Veranstaltungstitel           Ort  Uhrzeit

Diese Terminliste wird kontinuierlich aktualisiert. (Stand: 13.03.2024)

2024

                                    

Sonntag,
7. Januar 2024

Buchlesung mit Klaus Hugler: Einblicke in das mystische Denken Wladimir Solowjoffs

Klein-Glienicker Kapelle
Wilhelm-Leuschner-Straße 1a

14482 Potsdam-Babelsberg

16.00 Uhr

Freitag,
9. Februar 2024

Lesung & Gespräch, umrahmt von Musik, mit Angela Buddecke ("Niemand liebt mein Leben so wie ich") und Ulrich Morgenthaler vom Forum3

Forum3

Gymnasiumstr. 21

70173 Stuttgart-Mitte

19.30 Uhr

Eintritt: 8 €/6 €/ 5 €

Montag,

26. Februar 2024

Angela Buddecke liest aus ihrem Roman "Niemand liebt mein Leben so wie ich"

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.

Fritz-Reuter-Str. 7

10827 Berlin Schöneberg

18.30 Uhr

Anmeldung über:
030 3425041 oder
gfbk-berlin@biokrebs.de

Sonntag,

10. März 2024

Buchpräsentation und Lesung mit Karoline Hugler "Meer von Sonnblumen"

Theater Comédie Soleil

Eisenbahnstr. 210

14542 Werder (Havel)

17.00 Uhr

Eintritt frei Kartenreservierungen unter: Tel. 03327/54 72 35 oder per E-Mail: kontakt@comediesoleil.de

Mittwoch,
13. März 2024

Angela Buddecke liest aus ihrem Roman "Niemand liebt mein Leben so wie ich"

Gundelfinger Bücherstube

Alte Bundesstr. 31.

79194 Gundelfingen

19.00 Uhr

Donnerstag,
14. März 2024

Angela Buddecke liest aus ihrem Roman "Niemand liebt mein Leben so wie ich"

Stadtbibliothek Lörrach

Basler Str. 152

79540 Lörrach 

 

20.00 Uhr

Freitag,

15. März 2024

Weltgeschichtentag 2024

Brücken bauen!

Es erzählen Katja Machleidt, Mathias Hellmann u.a. 

Der Erzählverlag ist mit einem Büchertisch dabei.

nivata Yogaschule

Riemeisterstr. 114/
Ecke Im Gestell

14169 Berlin-Zehlendorf

19.30 Uhr

Donnerstag–Sonntag,
21.–24. März 2024

Leipziger Buchmesse Halle 5, Stand F 400 10.00–18.00 Uhr

Freitag,

22. März

Buchpräsentation und Lesung mit Karoline Hugler

"Meer von Sonnenblumen"

Forum Lese-Treff
Halle 3, B508 

17.30 Uhr

Freitag,

22. März

Lesung aus dem Buch "Die Nibelungen frei erzählt" von Janine Schweiger. Es liest Peter Amsler im Rahmen der Lesenacht des Netzwerks "Schöne Bücher"

Soziokulturelles Zentrum Große Eiche
Leipziger Straße 81

04178 Leipzig

22.00 Uhr

Samstag,

23. März 2024

Signierstunde und Flashmob mit Nadin Isu: "Augen zu und singen!"

Halle 5, Stand F400

15.00 Uhr
Samstag,
23. März 2024

»ETWAS IN MIR IST KLÜGER ALS ICH« 

Das Wunder der Selbstheilungskräfte 

Lesung, Musik und Gespräch mit Josef Ulrich (Autor), Angela Buddecke (Autorin / Klavier), Diana Möhrke (Flöte) 

Mendelssohn-Haus Leipzig

Goldschmidtstraße 12

04103 Leipzig

19.00 Uhr

Sonntag,

24. März

Anna Speer (Berlin) erzählt das Grimmsche Märchen "Das singende, springende Löweneckerchen". Musik: Susanne Olbing (Kleinmachnow)

Gemeinschaftsstand anthroposophischer Verlage/ Bund der Freien Waldorfschulen

Halle 5, Stand F401

15.00 Uhr
Samstag,
30. März 2024
Sagen-Tour durchs alte Berlin mit Madana Kati Pfau Treffpunkt: Portal der Marienkirche, Karl-Liebknecht-Str. 8, 10117 Berlin-Mitte 11.00 Uhr

Mittwoch,

1. Mai 2024

Lesung mit Klaus Hugler aus seinem Buch "Von der Weltseele und dem Gottmenschentum. Einblicke in die mystische Weltanschauung Wladimir Solowjoffs"

Evangelische Siedlungskirche

Mahlower Str. 150a

14514 Teltow

18.00 Uhr

Sonntag,

5. Mai

Kugellagergespräch. Sechs Fragen zum Thema: Was bedeutet Krieg? Treffpunkt Religion und Gesellschaft auf dem Tempelhofer Feld 16.00 Uhr

Samstag,

1. Juni

Lesung mit Carla Thompkins aus ihrem Buch "Opa, Onkel Hellmut, Castadorrow und ich"

Albert Schweitzer-Gedenk- und Begegnungsstätte

Kegelplatz 4

99423 Weimar

16.00 Uhr
Samstag/Sonntag,
8./9. Juni
 Berliner Bücherfest Bebelplatz
Berlin-Mitte
 11.00–19.00 Uhr

Sonntag,

9. Juni

Sagentour durchs alte Berlin mit Madana Kati Pfau, Erzählkünstlerin und Märchentherapeutin ("Neben überm Müggelsee")

Treffpunkt:

Bebelplatz

Der Erzählverlag

Stand D8

11.00 Uhr

Samstag-Sonntag,

17.-18. August

Buchmesse und Lesefestival LESEFLAIR

Brunsviga Kulturzentrum Karlstraße 35

38106 Braunschweig

10.00–17.00 Uhr

Samstag,

17. August

Peter Amsler liest aus Uwe Münkemüllers Trilogie "Tonka. Mädchen der Sioux".

Brunsviga Kulturzentrum

Raum 3. OG - K 3

Karlstraße 35

38106 Braunschweig

15.15 Uhr

Samstag-Sonntag,

14.-15. September

Buchmesse Weinheim

Stadthalle Weinheim

Birkenauer Talstr. 1

69469 Weinheim

 

Samstag 11.00–18.00 Uhr

Sonntag 10.00–17.00 Uhr

Freitag–Sonntag,

20.–22. September

Seminar "Lehren 2.0. Meinen Beruf sinnvoll leben" des Netzwerks Holistische Bildung

Emil-Molt-Schule

blaues Haus, 2. OG

Claszeile 60

14163 Berlin-Zehlendorf

Freitag 18.00–21.00 Uhr

Samstag 9.00–22.00 Uhr

Sonntag 9.00–15.00 Uhr

Mittwoch, 
25. September

Lesung und Singen mit Nadin Isu ("Augen zu und singen!")

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek Steglitz

Grunewaldstr. 3

12165 Berlin-Steglitz

18.30 Uhr

Samstag,

5. Oktober

Lesung von Angela Buddecke aus ihrem Roman "Niemand liebt mein Leben so wie ich".

München

19.00 Uhr

Donnerstag-Sonntag,

20.-24. November 

Buchmesse Wien, Österreich

Messegelänge Wien

tagsüber