Der Erzählverlag ist eine publizistische Plattform für alle Menschen, die das freie mündliche Erzählen als eine Methode der Begegnung und des Austausches von Erfahrungen und Erlebnissen zu befördern suchen. Unser Ziel ist die Stärkung der Erzählkultur sowie die Förderung der Erzählkunst in ihren beruflichen Anwendungsgebieten. Wir verstehen uns damit als Teil einer Alternativkultur zur überbordenden Digitalisierung menschlichen Lebens - für alle, die etwas zu sagen haben: in Kindergarten und Schule, in Beruf und Therapie, auf der Bühne oder zu Hause zwischen den Generationen.


“All meinen Besitz trage ich bei mir“, meinte Bias von Priene, als er ohne Hab und Gut aus seiner Heimat flüchten musste.

 

Der griechische Weise war, so sagt es die Überlieferung, überaus fähig und im Reden der Erste seiner Zeit. “Er nutzte aber seine Redekraft anders als die meisten; nicht zum Lohnerwerb noch wegen der Einkünfte, sondern aus Sorge, denen zu helfen, die Unrecht erlitten - was man sehr selten finden kann“, so der römische Geschichtsschreiber Diodor aus Agyrion.

 

Bias von Priene wusste, dass sein eigentlicher Besitz seine Erfahrungen waren. Mit Redegewandtheit und Überzeugungskraft setzte er diesen Schatz für das Wohl der Menschen ein.

Ein Mensch

Ein Schatz an Erfahrungen

Menschen machen Erfahrungen.

Menschen machen Entdeckungen.

Menschen machen Erkenntnisse.

Menschen machen Erfindungen.

 

Menschen machen Politik.
Menschen machen Geschichte.
Menschen machen Wissenschaft.
Menschen machen Technik.
Menschen machen Kunst.
Menschen machen Religion.

 

Menschen lernen von Menschen.

Menschen lösen Probleme.

Menschen haben etwas zu sagen.  


Schöne Literatur zum Vorlesen, Sprechen, Lesen, Singen und Musizieren

Accessoires & Kleidung rund ums freie Erzählen

Ein Shirt sagt mehr als 1000 Worte... Wir lieben gut erzählte Geschichten, die zum Nachdenken anregen und die Fantasie befördern. Wir glauben, dass Erzählkunst Menschen verbinden und zur gegenseitigen Bereicherung führen kann. Zusammen mit unserem Kooperationspartner Spreadshirt aus Leipzig haben wir Designs entwickelt, die dieses Lebensgefühl zum Ausdruck geben. 

Hier geht's zum Shop

Das interessiert uns

Lehrmittel

Wir stellen Erzählhefte und Textbücher für das freie Erzählen im Unterricht, Sprachgestaltung und Eurythmie her. Das Material richtet sich an Lehrkräfte, die unkompliziert qualitativ hoch-wertiges Erzählgut benötigen.

Literatur

Wir laden Erzählerinnen und Erzähler ein, ihre Bühnentexte in unserer Reihe Der Westentaschen-erzähler mit anderen zu teilen. Zunehmend bereichern auch Sachbücher über das angewandte freie Erzählen unser Programm. 

Lebensgeschichten

Wie werden wir klug? "Die einen vorher, die anderen nachher", meinte der Psychiater Nossrat Peseschkian. Menschen, die etwas zu erzählen haben, schildern, wie sie wurden, was sie sind. 



Der Erzählverlag

Inhaber Peter Amsler

Reiherbeize 26

14169 Berlin-Zehlendorf

Tel.: (030) 92 27 52 49

Fax: (030) 54 85 45 09

kontakt@erzaehlverlag.de

www.erzaehlverlag.de

Mitglied im Börsenvereins des
Deutschen Buchhandels (VN 14883) 

Fördermitglied im Verband der Erzählerinnen und Erzähler (VEE)