Erzählkunst

Wir fühlen uns Menschen verbunden, die frei und mündlich auf der Bühne erzählen. Hier veröffentlichen wir ihre Bühnentexte und gesammelten Reflexionen über das freie Erzählen. 


Voyage. 22 frei erzählte Geschichten rund ums Reisen

"Im Jahr 2020 lautete das Motto des Weltgeschichtentages ‚Reisen‘, doch plötzlich, kurz vor dem 20. März, wurde klar: In diesem Pandemie-Jahr würde alles anders sein. Es war ‚Lockdown‘ und niemand sollte sein Haus verlassen. So bekam das Erzählen auf dramatische Weise eine neue Dimension. Der Aufbruch in die erzählten Welten war die einzige Reisemöglichkeit, die wir noch hatten!“

Kathinka Marcks, Verband der Erzählerinnen und Erzähler (VEE)

 

Dies ist der erste Band des Verbands der Erzählerinnen und Erzähler (VEE) mit Texten zum alljährlichen Weltgeschichtentag!

 

 

Jana Raile (Hrsg.)

Voyage. 22 frei erzählte Geschichten rund ums Reisen.

114 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, Klappenbroschur

Der Erzählverlag 2021

ISBN 978-3-947831-57-9

 

Artikel-Nr. 79-3157

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Im Auge des Sturms. Schlüsselgeschichten von »Erzähler ohne Grenzen«

Hier geben 32 Geschichtenerzählerinnen und -erzähler in 74 Beiträgen einen unterhaltsamen, berührenden und höchst überraschenden Eindruck aus der Arbeit mit ihrem Beruf, der so alt ist wie die Menschheit, in der modernen Zeit oft vergessen wurde und seit einigen Jahren auf der ganzen Welt eine Renaissance erlebt. Parallel zur digitalen Revolution wird wieder zunehmend von Mund zu Ohr erzählt. Von der belebenden und anregenden Wirkung des mündlichen Erzählens und der Vielfalt der Erzählstoffe, besonders der traditionellen Geschichten, erfahren die Leserinnen und Leser dieses Buches.

Erzähler ohne Grenzen/Tellers without Borders ist ein internationales Netzwerk von Erzählerinnen und Erzählern, die sich zusammen finden, um sich humanistischen und friedensfördernden Motiven in ihrer Arbeit zu widmen. Initiatorin dieses Netzwerkes ist die Erzählkünstlerin und Herausgeberin Micaela Sauber. Ihre Arbeit in Kriegs- und Nachkriegsgebieten, in der Heilpädagogik und Sozialtherapie sowie ihre weitläufige Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit der Flüchtlingsthematik ab 2015, lieferten den Impuls zur Gründung.

Die zweite Herausgeberin Dr.in phil. Margarete Wenzel hat auf Grenzgängen zwischen Philosophie, Pädagogik, Stimmarbeit und Improvisationstheater zum Erzählen gefunden. Sie konzipiert und leitet Projekte wie Erzählen Integrativ (EI) für geflüchtete Frauen und ist Ausbilderin beim Verband der Erzählerinnen und Erzähler (VEE), Obfrau des Vereins NarrARE sowie Gründerin und Leiterin der Maerchenakademie Wien. 

 

Margarete Wenzel, Micaela Sauber (Hrsg.)

Im Auge des Sturms.

Schlüsselgeschichten von "Erzähler ohne Grenzen"

290 Seiten, 13,3 x 21,5 cm, Klappenbroschur

Der Erzählverlag 2019 (2. Auflage Juni 2021)

ISBN 978-3-947831-29-6

 

Artikel-Nr. 79-3129

12,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit