Willkommen in der Welt der Geschichten! Dieses Buch richtet sich an alle, die Geschichten lieben und in mündlicher Form weitergeben möchten. Besonders bei der Begleitung von Menschen hin zu einer tiefen Naturverbindung, dem »Naturmentoring«, ist das Geschichtenerzählen eine bewährte Methode. Nun gibt es dazu ein wunderschön gestaltetes Lehr- und Geschichtenbuch. Neuerscheinung für Herbst 2020!

Die Münchner Bücherschau findet in diesem Jahr nur digital statt. Trotzdem beteiligen wir uns mit zehn Titeln aus unserem Kinder- und Jugendprogramm - der Leselounge aus München sei Dank. Sie lädt auch die Autorin Käthe Bleicher ein, am Vorlesetag live zu lesen.

Die Journalistin Brigitte Hagedorn sprach mit dem Autor und Erzähler Michl Zirk ("Freies mündliches Erzählen. Ein Grundkurs") darüber, wie wir im Podcast frei erzählen können und welche Form eine Geschichte braucht, um spannend für die Zuhörenden zu sein.

Zehn seiner Titel präsentiert der Erzählverlag während der Stuttgarter Buchwochen. Sie finden vom 12. bis 29. November 2020 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart. Organisiert werden die Buchwochen vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg.

Zum Herbst gibt einen ganze Schatztruhe voller Neuigkeiten aus dem Erzählverlag: Neuerscheinungen, Veranstaltungen, Neuorganisationen. Hier geben wir einen Überblick.

Am Samstag, 19. September 2020, fand zum vierten Mal ein Wohnzimmerworkshop für das freie mündliche Erzählen statt. Diesmal mit der Trainerin Anna Speer in Berlin-Nikolassee. Ihr Motto: Erzählen mit allen Sinnen!

Dürfen wir Heutigen eigentlich alte Sagen neu erzählen oder sind die in der Regel über viele Jahrhunderte mündlich tradierten und erst im 19. und 20. Jahrhundert fixierten Texte mit ihrer Verschriftung ein für alle Mal versiegelt? Anhand Kati Pfaus Buch "Nebel überm Müggelsee. Alt-Berliner Sagen neu erzählt" haben wir uns darüber einige Gedanken gemacht.

Wie erzähle ich für Kinder und Jugendliche packend, bildhaft und gehaltvoll? In unserem neuen Wohnzimmerworkshop gibt die Erzählerin, Tschechov-Schauspielerin und Sprachgestalterin Anna Speer darüber Auskunft. Sie erhalten Anregungen, Übungen und Hilfen zur Erarbeitung von Erzählstoffen und deren Darbietung im Unterricht.

Ein Wochenende für die Seele: Zum Erzählen, Zuhören, Waldbaden und zur Besinnung in Gemeinschaft mit anderen. Der Erzählverlag weitet sein Seminarprogramm aus und freut sich auf zwei wundervolle Tage im November.

Kati Pfau liest die Sage "Der Bär. Eine Gründungssage Berlins" aus dem Buch "Nebel überm Müggelsee. Sechs Alt-Berliner Sagen neu erzählt", Der Erzählverlag 2019. Die halbstündige Lesung, live und ungeschnitten aufgenommen in den Ruinen des Grauen Klosters in Berlins Mitte, wurde mit Geräuschen und Musik angereichert.

Mehr anzeigen