Der Erzählverlag ist bei der Made in Berlin dabei. Sie ist die Endverbrauchermesse für regionale Produkte aus dem Raum Berlin. Egal ob Genussartikeln, Mode & Accessoires, Technik, Freizeitartikel und Wohneinrichtung - der Branchenmix und die Vielfalt der Produkte unter einem Dach zeichnen die Made in Berlin aus.

Wo stehen wir? Was passiert gerade? Gar nicht so einfach, darüber zu schreiben, wenn so viel passiert - und so viel Gutes. Die Frankfurter Buchmesse wirft ihre Schatten voraus und wir arbeiten nicht für die Papiertonne, so viel sei gesagt. Hier schreiben wir aus dem Leben eines kleinen, unabhängigen Verlags, ein Jahr nach seiner Gründung.

Etwas Neues aus dem Erzählverlag, etwas, das wir schon lange unternehmen wollten. Jetzt ist die Zeit gekommen! Mit der Zossener Autorin, Moderatorin und Geschichtenerzählerin Kati Pfau ("Nebel überm Müggelsee") haben wir eine exzellente Trainerin engagieren können, die uns in die Kunst des freien Erzählens einführen wird. Ein Wohnzimmerworkshop für alle, die Geschichten frei erzählen oder in ihrem Beruf auf Storytelling und Präsentationen nicht verzichten können.

Simon hat den Willibert in der Hosentasche. Wie gut, dass nicht er, sondern sein kleiner Freund die Streiche macht, die Mutter so aufregen. Doch als eines Tages die Sache mit dem Schokopudding passiert, wird es auch Simon ein wenig unheimlich zumute. Eine Geschichte über Trotz und Eigensinn für Kinder ab 4 Jahre zum Vorlesen und Anschauen. Mit Bildern der Kleinmachnower Künstlerin Male Springborn.

Die Treisberger Geschichtenerzählerin Walburga Kliem nimmt uns mit auf ihre Sagenwanderungen durch den Taunus! Im Rucksack steckt der sechste Band des Westentaschenerzählers.

Die Berliner Autorin Marion Dehne erzählt in vier Poesiegeschichten zeitlos schön über ungleiche Paare. Der Schwache gewinnt durch seine Unbekümmertheit, der Starke kann zurückstecken. Auch er muss sich mitunter trollen.

Der Erzählverlag baut seine Lehrmittelsparte mit einer neuen Reihe aus. Seine "Reihe Erzählhefte" helfen Lehrerinnen und Lehrern, sich Mythen, Sagen, Märchen oder andere Geschichten zügig zu vergegenwärtigen, um sie im Unterricht frei und ansprechend erzählen zu können. Der Kniff: Eigene Fragen und innere Bilder machen es unnötig, lange Texte auswendig zu lernen. Zwei erste Ausgaben der "Reihe Erzählhefte" sind nun erschienen.

Gewusst habe ich von dieser wunderbaren Kinderzeitschrift schon seit Längerem. Kennengelernt habe ich die Macher während der Leipziger Buchmesse: Vorhang auf! aus dem Waldow Verlag. Nun hat der Erzählverlag sie ins Programm aufgenommen. Und nicht nur das ...

Kommen wirklich nur noch Berlin-Touristen und Grundschüler mit den Gründungssagen der Hauptstadt in Berührung? Abseits der alljährlichen Nikolai-Festspiele hält die Wünsdorferin Kati Pfau die mittelalterlichen Sagen aus der Mark Brandenburg auch auf den anderen Erzählbühnen des Landes lebendig. Dabei versteht es die Geschichtenerzählerin und Moderatorin, die Alt-Berliner Sagen mit Fantasy und Romance zu verbinden. Jetzt sind sechs ihrer Bühnenerzählungen im Erzählverlag erschienen.

Eine längere Osterpause geht gerade vorüber und der Herbst steht vor der Tür... Ist natürlich Quatsch, gemerkt? Das Herbstprogramm des Erzählverlages möchte trotzdem schon entstehen. Wir geben hier einen Überblick über aktuelle Buchprojekte.

Mehr anzeigen