Wohnzimmerworkshop

Jeder Mensch erzählt Geschichten: aus seiner Vergangenheit, seinem Erleben, eine besondere Erinnerung, eine faszinierende Begegnung. Doch nur wenige wagen es, Geschichten auch vor einem größeren Publikum zu erzählen oder aus ihren Buchgeschichten vorzutragen, obwohl sie es sich wünschen, sei es in der Familie, bei der Arbeit, im Ehrenamt oder bei Lesungen. Dabei ist das freie, mündliche  Erzählen tief in uns angelegt und eines der wichtigsten Kulturgüter menschlicher Kommunikation. Es braucht nur die eine oder andere Technik, ein wenig Hintergrundwissen und etwas Mut. Das Gute: All das kann man erlernen!

In dem Wohnzimmerworkshop führt die Zossener Geschichtenerzählerin und Schauspielerin Kati Pfau in die Erzählkunst ein - aus der Praxis für die Praxis. Kati Pfau wurde 1968 in Thüringen geboren und wuchs in Berlin auf. In ihrer Kindheit durchlief sie sechs Jahre Schauspielunterricht beim Fernsehen der DDR und trat im Kinderfernsehen und in der Serie Polizeiruf 110 auf. Heute ist sie als Geschichtenerzählerin und Moderatorin (u.a. für NeueHorizonte.tv) tätig. Sie schreibt neben Theaterstücken, Gedichten und Kindergeschichten keltisch-fantastische Geschichten für Erwachsene.

Die Themen

  • Grundlagen des Erzählens
  • Erzählen & Zuhören
  • Bühnenpräsenz
  • Techniken
  • Repertoire
  • Requisiten & Kostüme

Die Organisation

Der Wohnzimmerworkshop findet in einem geschützten Rahmen in den Räumen des Erzählverlags statt: Reiherbeize 26, 14169 Berlin-Zehlendorf, Bus 118 Am Fischtal, U 3 Onkel-Toms-Hütte

 

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Kostenbeitrag: 60,00 €

Sozialpreis: 40,00 € gegen Vorlage üblicher Bescheinigungen

darin enthalten: Mittagessen, Zertifikat

 

Anmeldung stets per E-Mail: kontakt@erzaehlverlag.de

 

Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung senden wir Ihnen eine Rechnung zu. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.