Das kleine Buch der Sufi-Geschichten

Die Geschichten in diesem Buch stammen aus dem Fundus des Autors, Übersetzers und Sufis Neil Douglas-Klotz, die er in den letzten zwanzig Jahren in seinen Seminaren frei und mündlich erzählte. Die meisten von ihnen sind den Werken klassischer Sufis wie Rumi, Attar oder Saadi entnommen. Lernen Sie die weisheitsvollen Erzählungen islamischer Mystik von einer neuen Seite kennen!

Aus dem Inhalt

  • Geschichten über Sufis und Derwische
  • Mullah Nasreddin: Ein internationaler Mystiker
  • Jesus-Geschichten
  • Geschichten über Iblis
  • Geschichten von Saadi
  • Der Mann im großen Fisch (Jona-Geschichten)
  • Das Sufi-Märchen: "Das Mädchen und der goldene Kerzenständer"
  • Aus Tausendundeiner Nacht: "Der Bucklinge von Ch’ang-an"
  • Das Rumi-Langgedicht "Wilde Natur" in einer Neuübertragung 

»Wenn ein Sufi eine Geschichte erzählt, verwendet er keine Power-Point-Präsentation. Es werden keine aufzählbaren Gedankenschnipsel vermittelt, die eifrig notiert werden müssen. Unsere Geschichten können nicht in Würfel oder Scheiben geschnitten, analysiert oder auf ihre allegorische Bedeutung hin interpretiert werden. Tatsächlich würde die Interpretation einer gut erzählten Sufi-Geschichte diese zerstören. Wenn ich dir sage, dass diese und jene Figur dies oder jenes bedeutet, dass der Vogel die Seele ist, der Esel unser Ego, bla, bla, bla ... alles Unsinn. Wie ein Zen-Koan lässt auch eine Sufi-Geschichte im Menschen die angeborene Weisheit von innen heraus aufsteigen. Und Weisheit kann nicht im Gegensatz zu ihrer armen Cousine, der Tatsache – vermeintlich oder wahr –,  einer Pille gleich an die rein rationale Seite unseres Verstandes verabreicht werden.«

– Neil Douglas-Klotz


Leseprobe


Über den Autor

Neil Douglas-Klotz, Ph.D. (Saadi Shakur Chishti) ist Autor auf den Gebieten der nahöstlichen Spiritualität und der Übersetzung und Interpretation alter semitischer Sprachen wie Hebräisch, Aramäisch und Arabisch. Er lebt in Schottland und ist Leiter des Edinburgh Institute for Advanced Learning. Er war viele Jahre lang der Co-Vorsitzende der Mysticism Group of the American Academy of Religion. Als gefragter Redner und Workshop-Leiter hat Douglas-Klotz mehrere Bücher geschrieben, die teils auch in Deutsch erschienen sind. Seine Bücher über die aramäische Spiritualität Jesu sind unter anderem Das Vaterunser, Die Ursprüngliche Meditation und Das Verborgene Evangelium. Eines  seiner Bücher, die einen vergleichenden Blick auf die »ursprüngliche« Spiritualität des Nahen Ostens werfen, ist unter anderem The Tent of Abraham (mit Rabbi Arthur Waskow und Sr. Joan Chittister). Zusätzlich zum Kleinen Buch der Sufi-Geschichten hat Neil Douglas-Klotz ein weiteres Buch über Sufi-Spiritualität geschrieben: Sufibuch des Lebens: 99 Meditationen der Liebe. Seine biographischen Sammlungen der Werke seiner Sufi-Lehrer beinhalten Sufi Vision and Initiation (über Samuel. L. Lewis) und Die Erleuchtung des Schattens (über Moineddin Jablonski). Douglas-Klotz hat auch einen Krimi geschrieben, A Murder at Armageddon, der im ersten Jahrhundert nach Christus im Heiligen Land verortet ist.

Weitere Informationen über Neils Douglas-Klotz’ Arbeit finden sich auf der Seite des Abwun Netzwerks oder auf seiner Facebook-Seite.

Foto: privat


Aus dem Vorwort

"Neil Douglas-Klotz schreibt, als säße er in deinem Wohnzimmer und würde dich zum Nachmittagstee einladen, um dich mit herzerfrischenden, oft humorvollen, aber auch seelisch tiefen Sufi-Geschichten zu unterhalten. Seine Modernisierung der alten Texte kommt behutsam und mit Bedacht daher und bleibt dennoch kompromisslos. Nicht alle seiner Geschichten stellen die Sufis in einem positiven Licht dar, und sie enden oft nicht so, wie man es erwarten würde; manchmal bleiben die Bösewichte unbestraft, manchmal bleiben die Liebenden getrennt, und manchmal, wenn die Liebenden wieder vereint sind, erkennen sie später, was für einen großen Fehler sie begangen haben – alles Geschichten, die das Leben schreibt."

Maryam Mafi, Rumi’s Little Book of Life


Neil Douglas-Klotz

Das kleine Buch der Sufi-Geschichten. Alte Weisheit — Nahrung für das Herz

Mit einem Vorwort von Maryam Mafi

Aus dem Englischen übertragen von Christian Khabir Mayer-Glauninger

208 Seiten, 12 x 19 cm, Broschur

Der Erzählverlag 2023

ISBN 978-3-947831-48-7

Artikel-Nr. 79-3148


Pressematerialien

Download
Pressemitteilung zur Startauflage, 31.01.2023
presseportal_das-kleine-buch-der-sufi-ge
Adobe Acrobat Dokument 148.6 KB
Download
Autorenfoto Neil Douglas-Klotz
Neil Douglas-Klotz_privat.jpg
JPG Bild 148.7 KB
Download
Umschlagbild
Sufi-Geschichten_Umschlag_vorne.jpg
JPG Bild 129.1 KB