Ein Wochenende für die Seele im Thüringer Wald

Foto: Jungsystems / CC BY-SA

Inmitten des Thüringer Waldes und im beschaulichen Tambach-Dietharz, nicht weit vom Rennsteig und dem Bergsee Ebertswiese entfernt, findet am Samstag/Sonntag, 14./15. November 2020, das »Erzählwochenende für die Seele« statt. Im Tambach Seminar Center gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sprechend und zuhörend folgenden Fragen nach:

  • Was gibt mir Kraft?
  • Was bekommt die Welt durch mich?
  • Wonach steht mir der Sinn?
  • Worauf möchte ich nicht verzichten?

Sie arbeiten mit (1) der Methode des achtsamen Sprechens und Zuhörens in Gruppen, (2) dem freien, mündlichen Erzählen auf offener Bühne sowie (3) der Methode des Waldbadens. Wahrsprüche, Gebete und/oder gemeinsames Singen zu Beginn der Gesprächsrunden sind genauso Bestandteil des Seminars wie das Angebot einer fleischlosen Küche. 

 

(1) Die gemeinsamen Gesprächsrunden finden nach dem »Züntersbacher Modell« im Sinne des Individualpsychologen Theo Schoenaker statt:

  • Jeder und jede hat das Recht zu sprechen und zuzuhören; niemand muss sprechen; 
  • Jeder und jede spricht von sich, macht keine Du-Aussagen, stellt keine Fragen, steigt nicht in Dialoge ein; 
  • Pausen, bis jemand anderes anfängt zu sprechen, gehören dazu; 
  • die Zeitdauer sollte mindestens zehn Minuten betragen.

(2) Die offene Bühne lädt ein, das Gesagte biografisch zu vertiefen, indem einige Geschichten aufgegriffen und von den Teilnehmenden frei und mündlich erzählt werden. 

 

(3) Das bewusst erlebte Verweilen im Wald (»Waldbaden«) in Kombination mit naturnahen Entspan-nungsübungen trägt zusammen mit dem achtsamen Sprechen und Zuhören zur positiven Gestimmtheit, Verbundenheit und Wertschätzung, »so wie wir sind«, und damit zur Stärkung unserer Abwehrkräfte bei. 

Die Organisation

Das »Erzählwochenende für die Seele« findet am Samstag/Sonntag,

14./15. November 2020, inmitten des Thüringer Waldes statt, im Luftkurort Tambach-Dietharz:

 

Tambach Seminar Center 

Rödichenstr. 34

99897 Tambach-Dietharz

 

Seminarleiter ist Peter Amsler

 

 

 

 

Teilnahmebeschränkung:

  • Aufgrund des Hygienebestimmungen ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt. Bitte beachten Sie die Möglichkeit, einen Frühbucherrabatt in Anspruch nehmen zu können.

Anreise mit Auto oder Bahn:

  • Autobahn A4 – Abfahrt Gotha, Gotha- Boxberg oder Waltershausen oder A71 – Abfahrt Oberhof oder Gräfenroda
  • Bahnhof Gotha – Bus nach Tambach-Dietharz

Kosten:

  • Hotel:
    • 119,00 € im Einzelzimmer, inkl. Vollpension, zzgl. Seminargebühren 
    • 99,00 € im Doppelzimmer, inkl. Vollpension, zzgl. Seminargebühren
  • Seminargebühren:
    • 100,00 € inkl. Einführungen in die Methode des »Waldbaden« und des freien, mündlichen Erzählens, inkl. Materialien, Teilnahmebescheinigung
    • 80,00 € Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 15. September 2020
    • 80,00 € Sozialpreis bei Vorlage der üblichen Bescheinigungen  

Zeiten:

  • Beginn ist am Samstag, 14. November 2020, 12.00 Uhr mit einem Empfang
  • Ende ist am Sonntag, 15. November 2020, 16.00 Uhr mit der Abreise
  • Das detaillierte Programm wird Ihnen mit Bestätigung Ihrer Anmeldung zugesandt.

Anmeldung