Die Stadttaube

Zu jeder Textseite hat die Gestalterin Katharina Menke farbige Linolschnitte angefertigt, die zum Eintauchen und Träumen einladen.

 

 

 

 

 

Ilka Sund (Text) und Katharina Menke (Illustrationen) vermitteln auf 40 Seiten und in ruhiger, warmer Sprache Kindern ab 4 Jahre durch ihre Geschichte den Wert von Zugehörigkeit und Wertschätzung. Der Weg zu Teilhabe ist keine Einbahnstraße, sie entsteht durch fordernde Beharrlichkeit und gebende Anerkennung - und bleibt doch eine Angelegenheit des Herzens. Mit der sorgfältig vorbereiteten, hochwertigen Ausstattung und dem menschenfreundlichen Plädoyer für eine Kultur der Gleichwürdigkeit hat die Stadttaube das Zeug zum modernen Klassiker.


Worum geht es?

Zum ersten Mal ist Greta in ihren Ferien ohne Familie allein zu Besuch bei Tante Hanna. In einem großzügigen Garten lernt sie Herrn Wenzel kennen, den Taubenzüchter. Er hat viele schöne weiße Tauben - und mitten drin eine graue Stadttaube. Wo kommt sie wohl her? Herr Wenzel erzählt Greta die Geschichte, wie er die Stadttaube zuerst gar nicht wollte, diese jedoch mit Beharrlichkeit nach und nach sein Herz eroberte.

 

Unsere erste Neuerscheinung im Bereich Kinder- und Jugendbuch im Jahr 2022 erscheint am 7. März 2022 und wird anlässlich der Leipziger Buchmesse vorgestellt.  


Die Macherinnen

Ilka Sund, geboren 1971, verbrachte ihre Kindergarten- und Schulzeit an der Waldorfschule am Kräherwald in Stuttgart. Nach dem Erwerb der Fachhochschulreife arbeitete sie im heilpädagogischen Bereich am Bodensee und absolvierte anschließend ein Eurythmiestudium in Hamburg. Danach studierte sie Waldorfpädagogik am Lehrerseminar Stuttgart. Seit 1996 lebt sie mit ihrer Familie in Berlin, wo sie in zahlreichen Einrichtungen als Eurythmielehrerin, musikalische Früherzieherin und Therapeutin tätig ist.

Katharina Menke, geboren 1977, verbrachte ihre Schulzeit an der Waldorfschule Hannover-Bothfeld. Nach dem Abitur studierte sie Kommunikationsdesign an der HBK-Braunschweig und der FH-Hannover. Seit ihrem Diplomabschluss ist sie als freie Grafikerin und Illustratorin tätig. 2010 illustrierte sie das Kochbuch für Kinder »Heute koch ich selbst« (Jacoby & Stuart). Sie lebt in Berlin und ist als Erzieherin in einem Waldorfkindergarten tätig. Neben ihrer pädagogischen Tätigkeit widmet sie sich ausgewählten Projekten im Bereich Gestaltung und Illustration.


Blick ins Buch


Die Stadttaube

Text Ilka Sund | Illustrationen Katharina Menke

40 Seiten, 27,9 x 21 cm, Hardcover mit Leinenrücken

ISBN 978-3-947831-58-6

 Artikel-Nr. 79-3158

18,00 €


Unsere erste Neuerscheinung im Bereich Kinder- und Jugendbuch im Jahr 2022 erscheint am 7. März 2022 und wird anlässlich der Leipziger Buchmesse vorgestellt.