Ein Monat mit Dostojewskji

Selten gibt es Gelehrte, die sich so tief in die Gedankenwelt Fjodor M. Dostojewskijs (1821-1881) versenkt haben, wie der Potsdamer Publizist und Lyriker Klaus Hugler. Für jeden Tag des Monats findet Hugler Schlüsselzitate aus dem Werk Dostojewskijs, die uns das Denken des bedeutendsten russischen Schriftstellers erschließen. Weiterführende Fragen und Raum für Notizen machen das Büchlein zu einem persönlichen Begleiter in diesem Dostojewskij-Jahr 2021. Holzschnitte und Zeichnungen von Frans Masereel, Alfred Kubin, Wilhelm Geißler u.a. geben dem Brevier überdies seine unverwechselbare Prägung.

 

Dostojewskij zum Selberdenken!

 

Klaus Hugler (Hrsg.)

Ein Monat mit Dostojewskij.

Seine Gedanken Tag für Tag zusammengestellt.

124 Seiten, 10,5 x 14,8 cm, Hardcover

mit Fadenbindung

voraussichtlicher Ladenpreis 19,00 €

 

ISBN 978-3-947831-56-2

 

erscheint zum 1. Juli 2021